2. Fußball-Bundesliga: Würzburger Kickers verlieren in Überzahl

Bei Union Berlin haben die Würzburger Kickers mit 0:2 verloren: In der 21. Minute gehen die Hausherren nicht unverdient in Führung, aber auch der Aufsteiger aus Würzburg hat gute Möglichkeiten.

Im zweiten Durchgang ist Würzburg zwar in Überzahl, muss aber in der 82. Minute trotzdem das 0:2 hinnehmen – der Endstand.

Damit sind die Kickers 2017 weiter sieglos, 2 Punkte in sechs Partien sind die schlechteste Bilanz aller Zweitligisten in diesem Jahr. Trotzdem steht die Mannschaft von Trainer Bernd Hollerbach auf Rang 9.