2. Fußball-Bundesliga: erste Heimniederlage für die Würzburger Kickers

In der 2. Fußball-Bundesliga müssen die Würzburger Kickers die erste Heimniederlage hinnehmen – und es ist eine unglückliche: die Hausherren sind gegen Union Berlin die aktivere Mannschaft, haben deutlich mehr Torchancen zu verzeichnen.

Doch am Ende ist es eine Einzel-Leistung, die diese Partie entscheidet: in der 84. Minute geht Zweitliga-Top-Torjäger Collin Quaner mit Tempo in den Strafraum und zieht mit dem Außenrist ab – sein sechster Treffer in dieser Saison bringt die Entscheidung zugunsten der Gäste.

Union Berlin gewinnt mit 1:0 in Würzburg – der Aufsteiger muss die erste Niederlage nach zuvor vier Pflichtspielsiegen in Serie hinnehmen und rutscht in der Tabelle auf Rang 6 ab.

Die Höhepunkte der Partie zeigen wir Ihnen am Donnerstag ab 18 Uhr in TV touring Aktuell.