2. Basketball-Bundesliga/Frauen: Würzburg gelingt dreistelliger Sieg gegen Mainz

In der 2. Basketball-Bundesliga der Frauen hat Würzburg gegen ersatzgeschwächte Mainzer mit 104:74 gewonnen. Damit gelang Würzburg erstmals seit vielen Jahren wieder eine dreistellige Punktausbeute.
Mit 8:4 Siegen steht Würzburg auf Platz 3, überragende Werferin war Jessika-Stefanie Schiffer mit 24 Punkten (6/12 Dreier).

BVUK Sharks Würzburg – ASC Theresianum Mainz 104:74 (26:22, 29:18, 18:17, 31:17)

Würzburg: Schiffer 24, Zipser 18, Sokolowski 12/2, Zdravevska 11/2, Kleysen 11/1, Kirchhoff 9/1, Rieß 6, Riedmann 6, Werner 4, J. Michel 2, Werner 1, Wahl.